Aufgrund des geringen Gehalts dieser Substanz in Boden und Wasser ist Bukowina eine endemische Zone mit Jodmangel, die Schilddrüsenerkrankungen bedroht. Gemäß dem Vizepräsidenten Chernovitsky JA Natalya Gusak gibt es viele Landgemeinschaften, die es beobachten. «Und jodiertes Salz hatten sie schon lange vor der Reform der Schulernährung», erzählt sie.

Possadowitz ist überzeugt, dass das Beispiel Chudeiskoi OTG ein positives Signal für andere Gemeinden sein wird.

Gebiet Czernowitz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.