Nach Angaben des Gesundheitsministeriums am 14.01, seit den letzten Tagen in der Ukraine festgelegt 10 476 neue bestätigte Fälle коронавирусной Krankheit COVID-19 starben 140 Menschen.

Das Land wird nach und nach von einer neuen Welle des Coronavirus bedeckt. Diesmal mit dem Stamm „Omicron“. Diese Sorte unterscheidet sich von der vorherigen Symptomatik und ist dem normalen SARS sehr ähnlich. Das sagte der Chefarzt des Gesundheitsministeriums, Igor Kuzin, in einer Fernsehansprache. Ihm zufolge wird der Stamm «Omicron» sehr schnell übertragen, aber er verblasst auch sehr schnell.

„Die Krankheit verläuft leichter als zum Beispiel eine Delta-Infektion.« Die Symptome von „Omikron“ unterscheiden sich leicht. Es geht vor allem um Niesen. Es ist am häufigsten. Fast 75% der Menschen beschweren sich darüber. Außerdem allgemeine Müdigkeit, Kopfschmerzen. Die Temperatur wird nur in einem Viertel der Fälle festgelegt. Der Verlust des Geschmacks und der Fähigkeit, Gerüche zu unterscheiden, ist nur 19% der Fälle. Das ist eher wie der Verlauf von SARS“, erklärte der Cousin.

Gleichzeitig fügte der leitende Sanitäter hinzu, dass trotz geringfügiger Symptome der Krankheit, die SARS ähneln, ein Coronavirus-Test durchgeführt werden muss. Denn die Krankheit tritt während der Zirkulationszeit mit 19 auf. »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.