Die Vorbereitung für die Fotoshootings, die Auswahl der erfolgreichen Standorte im Schauspielhaus der Stadt, die Auswahl der nationalen Kleidung, Make-up, Frisuren und die Dreharbeiten dauerten zwei Tage. Der Leiter des Fonds Valentina Tkachenko hat so gesprochen: „Was ich während der Dreharbeiten, — die Freude von Müttern gefühlt habe, in deren Familien Kinder mit einer Behinderung sind. Das sind Frauen mit großer Seele -aufrichtig und mutig.»

Eine der Mütter, Katharina, die ihre Tochter mit Zerebralparese großzieht und sie auf die Beine stellen konnte, teilte mit: «Mit mir und den anderen Projektteilnehmern ist ein Wunder passiert. Ich nehme zum ersten Mal an einer solchen Veranstaltung teil und bin sehr dankbar, dass ich eingeladen wurde. Ich habe ungewöhnliche und ungewöhnliche Emotionen erlebt. Es ist eine gute Idee, uns zu zeigen – jung und schön, in guter ukrainischer Kleidung und in guter Laune. Ich bin überzeugt, dass unsere aufrichtigen Emotionen die Menschen fühlen werden, die diesen Kalender erhalten. Und das ganze Jahr werden sie glücklich sein.»

Die Stiftung “ Freundlichkeit und Vertrauen“ beschäftigt sich seit langem mit dem Thema der Aufmerksamkeit auf die besonderen Kinder und Familien, die sie erziehen, hält Fotoausstellungen und Präsentationen, zieht Wohltäter an, um diesen Familien zu helfen. Valentine Ткачено dankte парикмахершам alle PIEKARSKA und Katharina Исаковой; визажисткам Julia Васютинской und Julia Gur ‚ evoj; Fotografen Sergej Булкину; Direktor des Theaters Artem Whistler und Ludmila Булатовой, мастерице Kostüme in einem landestypischen Stil eingerichtet — für die Unterstützung und Teilnahme an sozial wichtigen Projekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.